Abenteuer am Waldbach

Plitsch, Platsch - Abenteuer am Waldbach

Umwelt
Aufenthalt 6 Tage
Kinder 3 - 8 Jahre
Für Familien, Alleinreisende und Großeltern mit Kindern von 3-8 Jahre

Der Sommer lockt gerade die Jüngsten zu vergnügten Spielen rund ums kühle Nass. Wenn die Sonne hoch oben am Himmel steht und ihre wärmenden Strahlen auf die Erde sendet, dann bietet der Wald mit seinen Bäumen kühlenden Schatten. Gemeinsam gehen Sie im Wald auf Entdeckerreise.
Am Waldbach baden Sie die Füße, bauen einen kleinen Staudamm und lassen die selbstgebauten Boote aus Naturmaterialien fahren. Kaum zu glauben, was sich alles in so einem Gebirgsbach versteckt hat. Gemeinsam finden Sie es heraus.
Mit Sieb und Becherlupen wird nach den Lieblingsspeisen der Fische gesucht. Und mit Staunen werden Sie erleben, wie mit der selbst gebastelten Minikläranlage aus verschmutztem wieder sauberes Wasser hergestellt werden kann.
Bei dieser Familienfreizeit für kleine Entdecker werden die Fantasie der Kinder und die Erfahrung mit der Natur mit allen Sinnen gestärkt und der Wald wird gleichzeitig als Abenteuerspielplatz erobert.
Natürlich gibt es noch genügend Freiräume für eigene Aktivitäten.
Im Murggarten sind zahlreiche Wasserspiele entlang eines Bachlaufs. Das Montana-Badezentrum in Forbach oder das Panorama-Bad in Freudenstadt bietet Freizeit-Badespaß für die ganze Familie.
Das Programm ist speziell für die kleinen Herbergsgäste.

Leitung: Naturraum-Naturpädagogik

Sonntag

von 16:00 – 17:30 Uhr: Anreise, in Ruhe ankommen
17:45 Uhr: Begrüßung im Speisesaal
18:00 – 18:45 Uhr: Abendessen
19:30 Uhr: Abendrunde für die Kinder mit Gute-Nacht-Geschichte und Singen,
gemütliches Beisammensein, die Familien lernen sich kennen
21:00 Uhr: Vorstellen des Programms und Beantwortung offener Fragen (für die Erwachsenen)

Montag

8:00 – 8:45 Uhr: Frühstück und Spüldienst
9:15 - 9:30 Uhr: Morgenkreis – für alle,
die Lust und Spaß an Bewegung und Singen haben
9:30 – ca. 11:30 Uhr: Wir erkunden die Gegend und nehmen ersten Kontakt zum Wasser auf. Wolltet Ihr schon immer mal barfuß durch Wasser, über Moos und über Fichtenzapfen laufen? Gemeinsames Anlegen eines Barfußpfades. (für die ganze Familie*)
12:00 – 12:45 Uhr: Mittagessen und anschließend Mittagsruhe
ab 14:00 Uhr: Kaffee und Kuchen
14:30 – 15:30 Uhr: Es klappert die Mühle...
Wir bauen Wasserräder (für ältere Kinder und interessierte Erwachsene*)
15:30 – ca. 17:30 Uhr ... am rauschenden Bach.
Aufstellen der Wasserräder am Bach.
Zeigt her Eure Füße:
Auf dem Rückweg weihen wir den Barfußpfad ein. (für die ganze Familie*)
18:00 – 18:45 Uhr: Abendessen
19:15 – 19:35 Uhr: Abendrunde für die Kinder mit Gute-Nacht-Geschichte und Singen (für die ganze Familie*)
Anschließend für die Eltern: lockeres Beisammensein in Eigenregie evtl. Lagerfeuer

Dienstag

8:00 – 8:45 Uhr: Frühstück
9:15 - 9:30 Uhr: Morgenkreis – für alle,
die Lust und Spaß an Bewegung und Singen haben
9:30 – ca. 11:30 Uhr: Wilde Bachbettwanderung am Tobelbach (für die ganze Familie*)
12:00 – 12:45 Uhr: Mittagessen und anschließend Mittagsruhe
ab 14:00 Uhr: Kaffee und Kuchen
14:30 – 15:30 Uhr: Erdfarben herstellen (für ältere Kinder und interessierte Erwachsene*)
15:30 – ca. 17:30 Uhr: Was schwimmt denn da? Mit Kescher, der Becherlupe und Eimern auf Entdeckertour am Schwarzenbach. (für die ganze Familie*)
18:00 – 18:45 Uhr: Abendessen
19:45 – 21:00 Uhr: Lichterreise – kleiner Abendspaziergang durch den Wald (für die ganze Familie*)
Anschließend für die Eltern: lockeres Beisammensein, in Eigenregie evtl. Lagerfeuer

Mittwoch

8:00 – 8:45 Uhr: Frühstück
9:15 - 9:30 Uhr: Morgenkreis – für alle, die Lust und Spaß an Bewegung und Singen haben
9:30 – ca. 15:00 Uhr: Ganztagesausflug mit Lunchpaketen an die Heppenau im Murgtal mit Bootsrallye (für die ganze Familie*)
Ca. 15:30 Uhr Kaffee und Kuchen
16:00 – 17:30 Uhr: Papier schöpfen und Malen mit Erdfarben (für die ganze Familie*)
18:00 – 18:45 Uhr: Abendessen
19:15 – 19:35 Uhr: Abendrunde für die Kinder mit Gute-Nacht-Geschichte und Singen (für die ganze Familie)
Anschließend für die Eltern: lockeres Beisammensein, in Eigenregie evtl. Lagerfeuer

Donnerstag

8:00 – 8:45 Uhr : Frühstück
9:15 - 9:30 Uhr: Morgenkreis – für alle, die Lust und Spaß an Bewegung und Singen haben
9:30 – ca. 11:30 Uhr: Des Wassermanns Schatzsuche am Sandsee (für die ganze Familie*)
12:00 – 12:45 Uhr: Mittagessen und anschließend Mittagsruhe
14:30 – 15:30 Uhr: Wir bauen Musikinstrumente aus Naturmaterialien (für ältere Kinder und interessierte Erwachsene*)
15:30 – ca. 17:30 Uhr: Wir machen Waldmusik und lauschen dem Wasser (für die ganze Familie*)
18:00 – 18:45 Uhr: Abendessen
19:30 – ca. 20:30 Uhr: Abendrunde für die Kinder mit Gute-Nacht-Geschichte und Singen am Lagerfeuer mit Feuertrunk
anschließend für die Eltern: lockeres Beisammensein, in Eigenregie evtl. Lagerfeuer

Freitag

8:00 – 8:45 Uhr: Frühstück
9:00 - 9:45 Uhr: Kinderbetreuung, damit die Eltern in Ruhe packen können
9:45 – 10:00 Uhr: Check out
anschließend Heimreise
Beim Abenteuer am Waldbach vergeht die Zeit wie im Fluge und schon heißt es Abschied nehmen. Aber vielleicht gibt es im nächsten Jahr ein Wiedersehen..

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

 Es besteht die Möglichkeit, den Aufenthalt zu verlängern.

Für größere Geschwisterkinder werden separate Programmpunkte angeboten, dem Alter der Kinder entsprechend.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass z.B. aus wetterbedingten oder organisatorischen Gründen auch nach Vertragsabschluss Programmänderungen möglich sind. Diese werden Ihnen rechtzeitig mitgeteilt.

Bei einzelnen Programmpunkten besteht die Möglichkeit, in Absprache mit der Freizeitleitung, dass die Kinder betreut werden. Zu dieser Zeit können die Eltern die Seele baumeln lassen oder einfach nur abschalten und entspannen.

Jüngere Geschwisterkinder können gerne mitgebracht werden und sind kostenfrei. Sie können jedoch nicht an allen Programmangeboten teilnehmen und müssen von den Eltern selbst betreut werden.

Wir bitten um Pünktlichkeit zu Beginn einer Programmeinheit. Das Programm ist ein Familienangebot. Bei allen mit * versehenen Programmpunkten obliegt die Aufsichtspflicht für die Kinder bei den Eltern. Diese Programmpunkte können aufgrund des Alters der Kinder nur unter Mitwirken der Eltern durchgeführt werden. Treffpunkt und Beginn aller Veranstaltungen ist der Innenhof.

Nach frühzeitiger Absprache stellen wir uns gerne auf vegetarische, glaubensbedingte und Sonderkostformen bei der Ernährung ein.

Programmleitung: Naturraum-Naturpädagogik, Regina Hintermayer und Stefan Stoelzl, Telefon: 07221-55170 oder naturraum-naturpädagogik@web.de

Für Rückfragen: Franz-Köbele-Jugendherberge Herrenwies, Telefon 07226-257 oder info@jugendherberge-herrenwies.de

Bitte mitbringen:
- DJH-Mitgliedskarte,
- Krankenversichertenkarte (für alle Fälle),
- Handtücher (Leihgebühr Handtuch-Set (2 Stück) – 2,00 €)
- wind- und wetterfeste Kleidung (Matschhose für die Kinder),
- festes Schuhwerk und Gummistiefel,
- Malkittel für die Kinder (Schlechtwetterprogramm)
- eine Sitzunterlage für die kleine Pause zwischendurch (Picknickdecke),
- Kescher , Wasserspielsachen, falls vorhanden
- Taschenmesser für die Eltern
- Tagesrucksack, Vesperdose und Trinkflasche,
- Hausschuhe für die Jugendherberge,
- Schwimmsachen, evtl. Bademantel
- Tischtennisschläger
- Ihre beliebtesten Gesellschaftsspiele für einen gemütlichen Abend,
- Babyphon - ermöglicht das Beisammensein für die Eltern
- Tragetuch/Rückentrage für kleinere Kinder, da nicht alle Wege für Kinderwagen geeignet sind.

Leistungen
  • 5 Ü, 4x VP,1x HP, 4 x Kaffee und Kuchen, jede Familie erhält ihr eigenes Zimmer,
  • Programmkosten, Freizeitbetreuung, Kurtaxe mit KONUS-Gästekarte (ÖPNV)
  • Das Programm ist geeignet für Kinder von 3-8 Jahre.
Termine & Preise

05.08.2018 - 10.08.2018

4 Ü/VP, 1 Ü/HP, Familienzimmer :
3 - 5 Jahre: 163,00 € p. Pers.
6 - 8 Jahre: 308,00 € p. Pers.
ab 18 Jahre: 323,00 € p. Pers.
Teilnehmerzahl
Mindestens 20 Teilnehmer, bzw. 6 Familien
Höchstens 44 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Forbach-Herrenwies

Franz-Köbele-Jugendherberge Herrenwies

Herrenwies 33

76596  Forbach-Herrenwies 

Leitung

Darina-Maria Stohr

Sven-Christian Stohr

Träger

LVB Baden-Württemberg

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Baden-Württemberg